VHS Duisburg

Der Weg zur unabhängigen Energieversorgung

26.05.2023 · 14:43 Uhr

Dass wir dringend umdenken und unseren CO2-Ausstoß und Energieverbrauch senken müssen, um den Klimawandel aufzuhalten, ist wissenschaftlich lange erwiesen. Vor dem Hintergrund steigender Energiepreise und der deutlichen Abhängigkeit von Gas und Öl Lieferungen aus Russland kommt erneuerbarer Energie bzw. der autonomen Energieversorgung eine große Bedeutung zu. Dass dies auch für Privatleute möglich ist, stellt Florian Jacobi in seinem Vortrag vor. Vom E-Auto bis zur Photovoltaikanlage stellt er Ihnen bauliche und technische Maßnahmen und Perspektiven zur autonomen Energieerzeugung vor.

Vortrag der VHS

Artikelempfehlungen

Verantwortlich: Wirtschaftsbetriebe Duisburg

Verwenden statt verschwenden!

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg (WBD) starten ein umfangreiches Informationsangebot im UMWELT-lokal. Unter dem Motto "Verwenden statt verschwenden" bietet die Abfallberatung monatliche Aktionen für Bürgerinnen und Bürger an. Die Serie startet mit dem ersten UMWELTcafé am 14. Februar 2024.

verantwortlich: Manufakt.ruhr

Ankerflächen

Urban Zero verfolgt nicht nur das große ökologische Ziel der Umweltneutralität. Gleichzeitig soll Ruhrort zu einem noch lebenswerteren Stadtteil werden. Ein Stadtteil, in dem man sich gerne aufhält und aus dem man gar nicht raus will. Oder muss. Auch zum einkaufen nicht. Derzeit gibt es hier […]

Verantwortlich: FH Dortmund

Rückblick ELRO-Auftakt

Abend zum Projekt "Enkelfähig leben in Ruhrort (ELRO)"